Vita

Ich bin 62 Jahre alt, verheiratet und Mutter von vier Kindern, einer Tochter und drei Söhnen.

Beruflich war ich 35 Jahren als Kinderkrankenschwester tätig.Seit Februar 2013 bin ich Mitglied der CDU-Fraktion im Niedersächsischen Landtag.

Ich bin seit 2006 Ortsbürgermeisterin der Stadt Bad Münder, Mitglied im Rat der Stadt und Vorsitzende des Ausschusses für Bildung, Sport und Soziales.

Ferner bin ich stellvertretende Vorsitzende im CDU Stadtverband und bereits seit 2004 Beisitzerin im Kreisverband der CDU Hameln-Pyrmont.

Die Schwerpunkte meiner kommunalen Arbeit sind die Familienpolitik und die Sozialpolitik. In diesem Bereich bin ich auch seit vielen Jahren ehrenamtlich tätig.

20 Jahre war ich ohne Unterbrechung in den Schulelternräten von Grundschule, Orientierungsstufe und Gymnasium vertreten.

Ich bin Schöffin am Jugendschöffengericht in Hameln, Mitglied im Sprecherteam der Sozialraum AG Bad Münder, Mitglied im Beirat der Stiftung „GO-SPORT“ -Sport-und Jugendprävention.

Als Gründungsmitglied des seit 20 Jahren bestehenden „Arbeitskreis gegen Ausländerfeindlichkeit“ wurde ich sowohl vom damaligen niedersächsischen Ministerpräsident Schröder, als auch vom damaligen Bundespräsidenten Rau für meine ehrenamtliche Arbeit ausgezeichnet.

Die Schwerpunkte meiner bisherigen Arbeit im sozialen und familienpolitischen Bereich - mit dem Ziel der Förderung meiner Heimatregion - möchte ich auch im Landtag mit ihrer Hilfe fortsetzen.

Ihre Petra Joumaah